Schweigepflichtsentbindung zurückziehen Muster

Schrodt leitete eine Metaanalyse von 74 Studien, darunter mehr als 14.000 Teilnehmer, “A Meta-Analytical Review of the Demand/Withdraw Pattern of Interaction and its Associations with Individual, Relational, and Communicative Outcomes”, veröffentlicht in Communication Monographs (März 2014). In einigen Fällen reicht es aus, es durchzusprechen, um einem Partner zu helfen, die beunruhigenden Auswirkungen seines Handelns zu verstehen. Für andere kann es ein paar Fälle dauern, bis Ihr Ehepartner auf dem Boden steht, um zu erkennen, dass Stille nicht mehr seine gewünschten Ergebnisse erzielen wird. Dies bringt den Ball in den Hof Ihres Partners und er oder sie muss eine Wahl treffen: Fahren Sie mit einem erfolglosen Ansatz fort, oder nehmen Sie einen produktiveren Weg. Laut Pat Fitzgerald von Northwestern wird dieser erhöhte Druck zu zahlreichen Aufhebungen der Mittelbindungen mit der Rekrutierungsklasse 2021 führen. “Die Partner werden in dieses Muster eingesperrt, vor allem, weil sie den anderen als Ursache sehen”, sagt Schrodt. “Beide Partner sehen den anderen als Problem.” Fragen Sie die Frau — die Forschungsergebnisse zeigen, dass sie häufiger die anspruchsvolle Partnerin ist — und sie wird sich beschweren, dass ihr Mann abgeschottet ist, emotional nicht verfügbar. Fragen Sie den Mann und er wird sagen, dass er sich öffnen könnte, wenn sie gerade wieder abschalten würde. Untersuchungen zeigen, dass Paare, die mit Nachfrage-Rückzugsmustern beschäftigt sind, eine geringere Beziehungszufriedenheit, weniger Intimität und schlechtere Kommunikation erleben.

Der Schaden kann emotional und physisch sein; das Vorhandensein von Nachfrage-Rückzug-Muster ist mit Angst und Aggression sowie physiologische Effekte (Harn-, Darm- oder erektile Dysfunktion) verbunden. Einer der Autoren des Berichts, Paul Schrodt, erklärte: “Jeder Partner sieht das Verhalten des anderen als Beginn eines Kampfes.” Derjenige, der sich zurückzieht, reagiert auf die Nörgelung oder Kritik ihres Partners und derjenige, der nörgelt, glaubt, keine Wahl zu haben, weil sein Partner nicht so reagiert, wie er es will. Beide tun sich schwer zu sehen, wie ihr eigenes Verhalten zum ungesunden Muster beiträgt. Schrodt leitete eine Metaanalyse von 74 Studien mit mehr als 14.000 Teilnehmern, die Ergebnisse aus verschiedenen Studien kombinierten und kontrastierten, um Muster auf einem breiteren Spektrum zu identifizieren. Laut Schrodt tritt das Forderungs-/Rückzugsmuster in einer Ehe auf, wenn ein Ehepartner eine Forderung stellt (die oft nur eine Anfrage oder ein Vorschlag ist) und der andere Ehegatte sich zurückzieht oder sich ins Schweigen zurückzieht. Die Frustration wächst, wenn die Kommunikationsverweigerung mit der Zeit anhält. Wenn Ihr Ehepartner der starke, stille Typ ist, was passiert, wenn er aus der Tiefkühlphase kommt? Besprechen Sie das und wenn ja, wie? Werden Sie die Schuld auf sich nehmen, oder übernimmt Ihr Ehepartner Verantwortung und bittet um Vergebung? Wird die Stille diskutiert, oder nehmen Sie einfach das Leben wieder auf, weil Sie froh sind, einen armen Partner zurück zu haben? Dies sind wichtige Fragen, die es zu prüfen und anzugehen gilt. “Es ist das häufigste Muster von Konflikten in der Ehe oder einer engagierten, etablierten romantischen Beziehung”, sagt Paul Schrodt, Ph.D., Professor und Diplom-Direktor für Kommunikationswissenschaft an der Texas Christian University. “Und es richtet enormen Schaden an.” Aber meistens ist längeres Schweigen ein gefährliches Kommunikationsinstrument. Die stille Behandlung – sich zurückzuziehen und sich weigern, überhaupt ins Gespräch zu kommen – ist destruktiv. Ich höre, was du sagst. Für mich ist es ein Muster in den letzten zwei Jahren, das eine Menge Sorge für die Gesundheit des Programms verursacht, sowohl kurz- als auch langfristig.

Und am Ende des Tages werden diese Trainer Millionen bezahlt, um gut in ihrer Arbeit zu sein und Spieler zu schließen. In ein paar Podcasts, die ich über die DD-Frage hörte, wurden die Fakten durch eine Reihe von Zeiten gesiebt, aber es gab keine Diskussion darüber, wer letztlich die Verantwortung dafür übernimmt. Wir alle haben Jobs, die uns für unsere Ergebnisse verantwortlich machen, und wenn ein großer Teil meiner Arbeit fast zwei Jahre lang am tiefpunktten meiner Peer-Gruppe gewesen wäre, ohne dass ein Aufschwung in Sicht wäre, wäre ich dafür verantwortlich.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.