Rahmenbetriebsvereinbarung kurzarbeit Muster

Eine wichtige rechtliche Frage im Zusammenhang mit Unternehmensvereinbarungen ergab sich aus der Entscheidung des High Court of Australia im Fall Electrolux gegen the Australian Workers` Union. Die Frage drehte sich darum, was diese industriellen Instrumente abdecken könnten. Die Australian Industrial Relations Commission hat die Angelegenheit 2005 im Fall der drei zertifizierten Vereinbarungen festgelegt. Darüber hinaus darf ein Verhandlungsvertreter eines Arbeitnehmers, der unter die Vereinbarung fällt, keine Musterverhandlungen in Bezug auf die Vereinbarung führen. Musterverhandlungen sind, wenn ein Verhandlungsvertreter zwei oder mehr vorgeschlagene Unternehmensvereinbarungen vertritt und gemeinsame Vereinbarungen mit zwei oder mehr Arbeitgebern anstrebt. Es ist jedoch keine Musterverhandlung, wenn der Verhandlungsvertreter wirklich versucht, eine Einigung zu erzielen. Hinweis: Für Anträge auf Vereinbarung mit mehreren Unternehmen oder wenn Sie kurz vor dem Beginn einer Branchenverhandlungsrunde stehen, die dazu führt, dass eine große Anzahl von Vertragsgenehmigungsanträgen gestellt wird. Die Mitteilung an die Kommission vor der Antragstellung wird die Kommission bei der rechtzeitigen und kohärenten Bearbeitung der Anträge unterstützen. Die Website der Fair Work Commission bietet eine Reihe von Instrumenten und Leitfäden, die bei der Vereinbarungsfindung behilflich sind.

Begriffe in einer Unternehmensvereinbarung, Übergangsinstrumente (Vergabe oder vereinbarungsbasierte) und moderne Auszeichnungen können das NES nicht ausschließen, und solche, die dies tun, werden keine Wirkung haben. Organisationen, die Verhandlungsvertreter sind (Arbeitgeber, Arbeitgeberorganisationen und Gewerkschaften) für eine vorgeschlagene Betriebsvereinbarung, müssen bestimmte finanzielle Vorteile offenlegen, die sie (oder bestimmte nahestehende Parteien) aufgrund einer Laufzeit der vorgeschlagenen Vereinbarung erhalten (oder erhalten könnten). 64.7. Wenn eine Klausel in dieser Vereinbarung eine wesentliche Änderung der Produktion, des Programms, der Organisation, der Struktur oder der Technologie in Bezug auf das Unternehmen des Arbeitgebers vorsieht, gelten die Anforderungen nach Ziffer 63.1.a) und 64.2 und 0 als nicht anwendbar. 2. Teilzeitbeschäftigte haben nach dieser Vereinbarung Anspruch auf eine Mindestbeschäftigung von 3 Stunden gemäß Kl. 6.4(f) des Public Service Enterprise Award 2015. 4.1. Ein Arbeitnehmer, der mit der Klage nach Ziffer 3 mit Ausnahme von Ziffer 3.2 Buchstabe e) unzufrieden ist, kann nach den Streit- und Umgehungsbestimmungen der Vereinbarung und den einschlägigen Bestimmungen des Gesetzes über den öffentlichen Dienst von 1999 Rechtsmittel einlegen. Abschnitt 185 – Antrag auf Genehmigung einer einzigen Unternehmensvereinbarung nach dem Fair Work Act 2009, Vereinbarungen weiterhin nach ihrem nominalen Ablaufdatum, bis sie ersetzt oder durch Anwendung bei der Kommission beendet werden. Durch Bestimmungen des Gesetzes über faire Arbeit (Übergangsbestimmungen und Folgeänderungen) von 2009 wirken Vereinbarungen, die nach früheren Rechtsvorschriften geschlossen wurden, weiterhin als vereinbarungsbasierte Übergangsinstrumente.

Zu den vereinbarungsbasierten Übergangsinstrumenten gehören verschiedene Einzel- und Tarifverträge, die vor dem 1. Juli 2009 nach dem früheren Workplace Relations Act 1996 geschlossen werden könnten. Dazu gehören auch individuelle Übergangsarbeitsverträge (ITEA), die während der “Überbrückungsphase” (1. Juli 2009 – 31. Dezember 2009) geschlossen wurden. Diese Abkommen werden bis zur Kündigung oder Ablösung weiterhin als vereinbarungsbasierte Übergangsinstrumente funktionieren. Die Fair Work Commission wird Unternehmensvereinbarungen auf rechtswidrige Inhalte überprüfen. Die Fair Work Commission kann eine Unternehmensvereinbarung, die rechtswidrige Inhalte enthält, nicht genehmigen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.